WBG 1918–2018. 100 Jahre Bauen und Leben in Nürnberg


Neu

WBG 1918–2018. 100 Jahre Bauen und Leben in Nürnberg

Sofort lieferbar
Lieferzeit: 3-5 Werktage

25,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Seit 1918 prägt die wbg das Gesicht Nürnbergs entscheidend mit. Sie bleibt stets ihrem Auftrag treu, zeitgemäßen und bezahlbaren Wohnraum für breite Bevölkerungsschichten zu schaffen: Jeder zehnte Nürnberger lebt in einer Wohnung der wbg oder einem von der wbg errichteten Haus.
In ihren Anfangsjahren half die wbg mit die Wohnungsnot zu lindern. Die großen Wohnanlagen der Weimarer Republik legen von diesen Bemühungen ein eindrucksvolles Zeugnis ab. Nach 1945 galt es zunächst die drängendsten Probleme zu lösen: Wiederaufbau und Schaffung von Wohnraum für Ausgebombte, Evakuierte und Flüchtlinge standen im Vordergrund.
Mit der Planungshoheit für den neuen Stadtteil Langwasser bewies die wbg städteplanerische Kompetenz. Durch gelungene Stadtteilerneuerungen, prämiertes Bauen im historischen Umfeld der Altstadt, beispielhafte energetische Sanierung des Altbestandes und dem Bau von Schulen und Kindertagesstätten stellte sie sich neuen Herausforderungen. So präsentiert sich die wbg als kommunalverbundenes Immobilienunternehmen, auf das Nürnberg zurecht stolz sein kann.

Weitere Produktinformationen

Autor: Bernd Windsheimer
Auflage: 1. Auflage 2018
Seitenumfang: 207
Abbildungen: über 400 Schwarz-Weiß- und Farbabbildungen
ISBN: 978-3-930699-95-7
Einbandart: Hardcover

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Stadtgeschichte Nürnberg, Neu im Programm, Firmengeschichte