SCHNAITTACH. Geschichte des Marktes am Fuße des Rothenbergs


SCHNAITTACH. Geschichte des Marktes am Fuße des Rothenbergs

Sofort lieferbar
Lieferzeit: 3-5 Werktage

19,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Schnaittach, im Jahr 1011 erstmals urkundlich erwähnt, blickt auf eine wechselvolle Vergangenheit zurück. Die Geschichte des Ortes war immer eng mit der jeweiligen Herrschaft auf dem Rothenberg verknüpft. Themen des Buches sind unter anderem die große jüdische Gemeinde und die teif verwurzelte katholisch-barocke Frömmigkeit ebenso wie die Zeit der Stagnation im 19. Jahrhundert oder der Nationalsozialismus, der Schnaittach als "Musterort" aufbaute.

Weitere Produktinformationen

Autor: Martin Schieber / Ina Schönwald
Auflage: 1. Auflage 2011
Seitenumfang: 228 Seiten
Abbildungen: über 250 Schwarz-Weiß- und Farbabbildungen
ISBN: 978-3-930699-70-4

Diese Kategorie durchsuchen: Regionalgeschichte