Reichsparteitagsgelände und Nationalsozialismus

Reichsparteitagsgelände und Nationalsozialismus

Von 1933 bis 1938 diente Nürnberg den Nationalsozialisten als Kulisse zur Inszenierung ihrer riesigen Propagandaveranstaltungen – den Reichsparteitagen. Das bereits in der 4. Auflage erschienene Standardwerk „Das Reichsparteitagsgelände in Nürnberg“ beleuchtet das Gelände, die Parteibauten sowie den Umgang mit dem Areal nach dem Zweiten Weltkrieg. Gleichfalls richtete sich die Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit nochmals auf die Frankenmetropole, in der die „Nürnberger Prozesse“ von 1945 bis 1949 stattfanden.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Neu DAS REICHSPARTEITAGSGELÄNDE IN NÜRNBERG

25,00 *
Sofort lieferbar
Lieferzeit: 3-5 Werktage

KURZFÜHRER. Reichsparteitagsgelände Nürnberg

6,80 *
Sofort lieferbar
Lieferzeit: 3-5 Werktage

DIE NÜRNBERGER PROZESSE. Kurzführer

6,80 *
Sofort lieferbar
Lieferzeit: 3-5 Werktage
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand